Rettungsgesellschaft spendet 6 Millionen Baht für Krankenhaus Geräte

0
446
Banglamungs Bezirkschef Wutisak Singhadecho und Beamte der Sawang Boriboon Thammasathan Pattaya Foundation, sowie Anhänger des Mönches Luang Pu Buaket Pathumsiro, spenden ein transportables Röntgengerät und andere medizinische Geräte an das Banglamung Krankenhaus. Director Dr. Narongsak Eakwattanakul nimmt es dankend entgegen.

Pattayas Haupt-Rettungsgesellschaft, Sawang Boriboon Thammasathan Pattaya Foundation, übergab am 11. Mai 2021 an den Direktor des Dr. Narongsak Eakwattanakul Banglamung Hospital, in Beisein von Banglamungs Bezirkschef Wutisak Singhadecho und einiger Anhänger des Mönches Luang Pu Buaket Pathumsiro, verschiedene Geräte für das Krankenhaus.



Dazu zählte ein Röntgenapparat, 10 automatische Blutdruckgeräte und 20 Hochdruck-Oxygen Maschinen.

Dr. Narongsak sagte, diese Geräte werden für das Banglamung Hospital sowie einem Covid-19 Feldlazarett verwendet werden.



Im Banglamung Hospital befinden sich im Moment 100 Covid-19 Patienten, von denen 20 in kritischem Zustand sind. 200 andere Patienten mit keinerlei Symptomen oder nur geringen, wurden im Bella Express Hotel untergebracht, dass in ein „Hospiz“ umgeändert wurde.

Dr. Narongsak sagte, dass die Geräte nicht nur für das Krankenhaus selbst benützt werden, sonder nauch für ein Feldlazarett.


Lesen Sie weitere Nachrichten auf Deutsch