Pattayas Blindenschule steht vor dem Aus ohne Beihilfen

0
544
Diese blinden Schüler merken noch nichts von dem Problem, das auf sie zukommt. Aber bald genug hat das Blindenheim kein Geld mehr um sich um sie zu kümmern.

Die Redemptorist Schule für die Blinden ist nahe daran schließen zu müssen, da keine Spenden kommen.

Direktor Chid Suknu sagte, dass die durch die katholische Kirche unterstützte Schule bereits seit längerem Probleme hatte durch die lange Pandemie und das Ausbleiben ausländischer Helfer.



Obwohl seit dem Ausbruch von Covid-19 nur noch 10 Prozent der Schüler übrigblieben, sind die Probleme gewachsen. Der Schulbeginn für die älteren Schüler wurde nun auf den 1. Juni 2021 verschoben. Kindergartenkinder müssen noch warten.

Suknu, der Direktor der Pattaya Redemptorist Schule für Blinde sagte, dass es im Moment keine Spenden gibt, die das Heim am Leben erhalten können.

Chid saigte, falls keine neuen Sponsoren kommen, wird der kritische Punkt im Oktober erreicht sein.

Wenn jemand Geld spenden will, möge er das bitte über: Siam Commercial Bank Account 669-2-10787-4 machen. Mehr Info unter Tel. 097-123-6842.

Lesen Sie weitere Nachrichten auf Deutsch

Lehrer und Kinder säubern das Gemüse aus dem eigenen Garten, um etwas zum Essen zu haben.



Dieser Junge mag zwar blind sein – aber er ist schon ein Rock Star.