Neue Präsidenten bei zwei weiteren Rotary Clubs

0
350
Gouverneurin Jareesri Kunsiripunyo (Mitte) mit Altpräsidentin Dr. Margret Deter und der neuen Präsidentin Chanunda Kongphol.

Die letzten beiden Rotary Clubs, RC Jomtien Pattaya und RC-E-Club Dolphin Pattaya, feierten gemeinsam die Einsetzung ihrer Präsidenten am 7. 7. 2021 im Royal Cliff Beach Resort.

Die Feier, an der 120 Gäste teilnahmen, war keinesfalls so schlicht wie die Installationen der anderen Clubs zuvor.



Als ganz besonderer Gast brachte die neu gekürte Miss Grand Samut Sonkhram, Rita Battaglino die thailändische Fahne auf die Bühne. Sie wurde vom Zeremonienmeister Peter Malhotra den Gästen als „ein Kind unserer Stadt“ vorgestellt, das auf dem Weg zu nationalem und vielleicht sogar internationalem Ruhm ist. Rita stammt aus Pattaya und ist die Tochter des bekannten italienischen Rechtsanwalts, Paolo Battaglino.


Die Rotary Fahne wurde von der neuen Präsidentin des Rotary E-Clubs Dolphin Pattaya, Chanunda Kongphol, in den Saal getragen.

Nachdem sich die Präsidentin Dr. Margret Deter mit einer Rede, in der sie die Wichtigkeit der Konfliktlösung um die sich ihr Club bemüht, betonte verabschiedete, wurden sieben neue Mitglieder (alle Thais) in den Club aufgenommen. Die Bezirks-Gouverneurin Jareesri Kunsiripunyo heftete allen die Mitgliedsnadel an.

Hier hebt Bezirks-Gouverneurin Jareesri Kunsiripunyo (Mitte) die Arme von Alt-Präsident Peter March (rechts) und dem „Neuen“ Ray Whittley.

Die Gouverneurin hatte auch die Ehre, der neue Präsidentin Chanunda Kongphol, die Präsidentenkette um den Hals zu legen.

Nachdem auch Chanunda eine prägnante Rede über die Ziele und Projekte des

Rotary Jahres 2021-2022 gehalten hatte, schenkte man sich gegenseitig Blumen und der neue Vorstand wurde dem Publikum vorgestellt.



Ähnlich ging es auch bei der Einsetzung des neuen Präsidenten des Rotary Clubs Jomtien Pattaya, Ray Whittley, einem dynamischen jungen Mann aus Neuseeland, vor sich.

Der scheidende Präsident, Peter Marsh, übergab die Zügel seines Clubs an Ray und die Bezirks-Gouverneurin Rotary’s führte den feierlichen Akt der Übergabe der Präsidentenkette, durch.

Auch hier konnte ein neues Mitglied begrüßt werden und Ray stellte seine Bordmitglieder vor.

Beide neuen Präsidenten nahmen anschließend Blumengrüße entgegen, die sie von jedem einzelnen Gast erhielten.




Radchada Chomjinda, die Direktorin der Human Help Network Foundation Thailand (HHNFT), schenkte jedem der Präsidenten eine Decoupage Tasche, die von den Kindern des Heims selbst angefertigt worden waren. Radchada stand während des gesamten Abends im Hintergrund des Saals und verkaufte viele dieser Decoupage Taschen, die bereits ein großer Renner in Pattaya und Umgebung sind und die der Foundation mithelfen, während der Pandemie zu überleben.

Wie immer konnte es der musikbegeisterte Ray nicht lassen und er hatte eine „Altherren-Farang Band engagiert, die fantastische Oldies spielten und so richtig Stimmung in den Saal brachten. Der Losverkauf brauchte 40.000 Baht ein, die der Band als Gage übergeben wurden.


Lesen Sie weitere Nachrichten auf Deutsch